Geld einsparen – Tipps

Geld sparen bei Verträgen und Banken

image_pdfimage_print

Geld sparen bei Verträgen, Banken und Versicherungen:

 

Schauen Sie sich Ihre Verträge genau an:

Sei es beim Handy, Telefon, Banken oder Versicherungen; man kann dort überall Geld sparen.

Zuerst sollten Sie sich die Frage stellen, ob Sie alle diese Versicherungen brauchen.

Es gibt „Grundversicherungen“, die jeder haben sollte. Aber brauchen Sie alle Versicherungen und deren Zusätze? Was nützt eine Fahrradversicherung, wenn Sie ein altes klappriges Fahrrad fahren?

Checken Sie das Ganze ab und zwar in regelmäßigen Abständen. Oft ändern sich die Lebenssituationen und dann auch der gebrauchte Versicherungsschutz.

 

1. Manche Versicherungen bieten Komplettpakete an. Prüfen Sie, ob das Komplettpaket günstiger ist. Oft  werden bei mehreren Versicherungen Rabatte gegeben.

 

2. Es gibt kostenlose Girokonten. Überlegen Sie, ob es für Sie sinnvoll ist dahin zu wechseln.

 

3. Vergleichen Sie die Handyverträge und deren Kosten. Schließen Sie nur das ab, was für Sie sinnvoll ist und was Sie gebrauchen können.

 

4. Brauchst Du ein Festnetztelefon oder reicht auch eine günstige Handyflatrate?

 

Es gibt Versicherungsmakler, die Ihnen ein gutes Angebot machen können und die Verträge auf Ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen.

 

Es bedarf ein bisschen Zeit, um diese Punkte abzuklären, aber es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.